ms wendelstein logo
  • Röthenbacher Str. 14a
    90530 Wendelstein
  • 09129 401 165
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Los geht´s!

Liebe Eltern der Schülerinnen und Schüler der gebundenen und offenen Ganztagsklassen,

wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass – wenn auch mit vielen Corona bedingten Hygieneauflagen – wir ab kommenden Montag den Ganztagsbetrieb aufnehmen können. Dennoch sind gewisse Änderungen und Einschränkungen nötig.

Achten Sie bitte darauf, dass Ihr Kind bei Menüpartner angemeldet ist. Die Karte muss am Montag mitgebracht werden. Melden Sie Ihr Kind bitte von Montag bis Donnerstag zum Essen an. Am Freitag gibt es kein Essen in der Mensa.

 

Ist Ihr Kind versehentlich am Freitag angemeldet, müssen Sie für das Essen bezahlen! Wenn Ihr Kind krank ist und kein Essen braucht, müssen Sie es bis 9 Uhr über das Internet abgemeldet haben. Ansonsten müssen Sie dieses Essen ebenfalls bezahlen.

Hat Ihr Kind im Offenen Ganztag früher Schluss, muss das Kind in der Betreuung bleiben. Diese haben Sie verpflichtend gebucht und das Essen ist zu bezahlen. Es dürfen keine eigene Speisen mitgebracht werden. Das gemeinsame Essen gehört zum Konzept des Ganztages und Ihr Kind ist verpflichtet mitzuessen.

  • Zur Mensa: Es dürfen nur die Schüler einer Klasse in einem Zeitrahmen von ca. 20 Minuten in der Mensa essen. Jeder Schüler muss an einem Einzeltisch sitzen. Leider können wir auch keine Getränke und Nachtische anbieten. Wir bitte Sie, dass Sie Ihrem Kind ausreichend Getränke mitgeben.  Wir bitten Sie um Verständnis, dass es durch die Hygienerahmenrichtlinie des Kultusministeriums zu einigen Einschränkungen kommen wird.
  • Zu den Arbeitsgemeinschaften am Donnerstag:

Da die Arbeitsgemeinschaften nicht Schülerinnen und Schüler verschiedener Klassen zeitgleich besuchen dürfen, bieten wir jeder Klasse zwei Arbeitsgemeinschaften an. Ein Wechsel zwischen den Arbeitsgemeinschaften findet immer nach den Ferien statt. So ist die erste Einteilung jetzt vom 21.09. bis zum 30.10.

Sollte es kurzfristige zu einer Veränderung der Infektionslage und daraus resultierend auch zu weiteren Einschränkungen kommen, so werden wir Sie stets über den aktuellen Stand zeitnah auf unserer Homepage informieren.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Kind in der Mittagspause dem Wetter angemessene Kleidung trägt. Die Schüler*innen gehen jeden Tag raus an die frische Luft. Auch im Unterricht und in der Mensa bleiben die Fenster geöffnet um Aerosolen vorzubeugen.

Wir hoffen, dass wir einen einigermaßen reibungslosen, kindgerechten Ganztagsbetrieb ermöglichen können und danken allen Beteiligten (offenen Ganztagsschule unter der Leitung von Frau Schmidt und dem Mensateam der Marktgemeinde Wendelstein) für die kreative, tatkräftige Unterstützung.

Ihre Mittelschule Wendelstein

gez. Eva Schellenberger (KRin)

Mittelschulverbund

Schwabach Stadt und Land

Zum Mittelschulverbund gehören die

  • Karl-Dehm-Mittelschule, Schwabach
  • Johannes-Kern-Mittelschule, Schwabach
  • Mittelschule Rednitzhembach
  • und unsere Schule

Gerne können Sie sich im Sekretariat einen Flyer mit allen Informationen zum schulischen Angebot an den vier Verbundschulen abholen.

oder hier zum Download

Informationen zum Mittelschulverbund Schwabach Stadt und Land finden Sie auch unter:
www.schwabach.de

Kontakte zu den Verbundschulen und weitere Infos finden Sie auf den nachfolgenden Seiten der jeweiligen Schulen.

Haben Sie weiter Fragen?

Kontaktieren Sie uns !

jks logo

Verbundschule

Johannes-Kern-Mittelschule
Schwabach

Paul-Goppelt-Straße 4
91126 Schwabach

Homepage

kds logo

Verbundschule

Karl-Dehm-Schule
Schwabach

Gutenbergstraße 22
91126 Schwabach

Homepage

mr logo

Verbundschule

Mittelschule Rednitzhembach

Zwischen den Brücken 3
91126 Rednitzhembach

Homepage

 
Schule ohne Rassismus

„Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ beschäftigt sich nicht nur mit dem klassischen Rassismus. Seit der Gründung des Projektes gilt: „Die Diskriminierung von Menschen wegen ihres Glaubens, des Geschlechts und der sexuellen Orientierung, der Hautfarbe und Herkunft, der Behinderung, der Schulart, der Nationalität und was auch immer, lehnen wir ab.“
 

Hauptmenü


Für Eltern und Schüler*innen


Für Lehrer