ms wendelstein logo
  • Röthenbacher Str. 14a
    90530 Wendelstein
  • 09129 401 165
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Informationen zum Unterricht

Liebe Eltern, liebe Schulfamilie der Mittelschule Wendelstein,

wir hoffen, dass Sie und Ihre Familien auch in dieser außergewöhnlichen Zeit eine erholsame Herbstferienwoche hatten und Sie die Zeit etwas genießen konnten.

Das Gesundheitsamt hat vorerst entschieden, dass alle Kinder weiterhin mit MNB gleichzeitig im Präsenzunterricht beschult werden. Trotzdem ergeben sich ab heute einige Änderungen:

 

zeitweise Änderungen beim Religions- und Ethikunterricht:

Um aufgrund der pandemiebedingten Ausnahmesituation klassenübergreifende Gruppenmischungen im Religions- und Ethikunterricht zu vermeiden, sind weitergehende Infektionsschutzmaßnahmen für den Schulbetrieb notwendig.

Das Kultusministerium und Vertreter der katholischen und evangelischen Kirchen in Bayern haben hierfür alternative, von den beiden Kirchen autorisierte Formen eines temporär-kooperativen Religionsunterrichts erarbeitet.

- Schüler*innen beider Konfessionen werden von einer evangelischen, einer katholischen und einer Lehrkraft mit dem Fach Ethik weltanschaulich sensibel unterrichtet. Die unterrichtende Lehrkraft bestimmt den Unterricht (EV, KR oder Eth).

- Hiernach richtet sich auch der Lehrplan und die Benotung. Entsprechend der organisatorischen Möglichkeiten vor Ort sollten sich die Lehrkräfte turnusmäßig abwechseln.

Schwimmunterricht:

Nach der neuen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung ist der Betrieb von Hallenbädern untersagt. Somit findet, nach Rücksprache mit der Regierung von Mittelfranken, bis zunächst 30.11.2020 auch kein Schulschwimmen statt.

Sportunterricht:

Der Sportunterricht findet, soweit nicht anders angeordnet, weiterhin unter der Wahrung des Abstandes bzw. Tragens einer MNB statt. Nach Möglichkeit versuchen wir den Sportunterricht im Freien stattfinden zu lassen. 

Elternsprechabend:

Der Elternsprechabend kann nicht in der gewohnten Form stattfinden. Wir werden für Sie Telefonsprechstunden anbieten. Wenn Sie einen Gesprächstermin mit der Klassenlehrkraft wünschen, teilen Sie dies bitte über das Mitteilungsheft mit. Die Klassenlehrkraft vereinbart dann mit Ihnen, wann und in welcher Form (telefonisch, per Skype, persönlich) das Gespräch stattfindet wird.

Ganztagesunterricht:

Das Angebot des offenen Ganztags ist für die Schülerinnen und Schüler, aufgrund des Infektionsgeschehens, momentan freiwillig. Falls Sie keine Betreuung im offenen Ganztag wünschen, teilen Sie dies bitte schriftlich mit.

Intensivierungskurse für den M-Zweig:

Die Intensivierungskurse für die 5. und 6. Klassen finden ab sofort nach Klassen getrennt statt.

Vorbereitung auf digitalen Heimunterricht:

Sollte sich das Infektionsgeschehen weiter verschärfen, ist auch die Möglichkeit des digitalen Heimunterrichts vorbereitet. Hierzu haben Ihre Kinder eine eigene E-Mail-Adresse in der Schule angelegt bekommen, sowie den Zugang für MS Office 365. Dadurch können alle Schülerinnen und Schüler gleichermaßen auf die Programme zugreifen. Bitte beachten sie hierzu die Verhaltensregeln zum digitalen Miteinander, die ihr Kind heute mit nachhause bekommen hat.

Zusätzlich möchten wir uns an dieser Stelle im Namen des gesamten Kollegiums für Ihr Verständnis und die konstruktive Zusammenarbeit herzlich bedanken und hoffen, dass wir baldmöglichst wieder zu einem regulären Schulbetrieb zurückkehren können.

Bitte bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

F. Egelseer

Rektor

Mittelschulverbund

Schwabach Stadt und Land

Zum Mittelschulverbund gehören die

  • Karl-Dehm-Mittelschule, Schwabach
  • Johannes-Kern-Mittelschule, Schwabach
  • Mittelschule Rednitzhembach
  • und unsere Schule

Gerne können Sie sich im Sekretariat einen Flyer mit allen Informationen zum schulischen Angebot an den vier Verbundschulen abholen.

oder hier zum Download

Informationen zum Mittelschulverbund Schwabach Stadt und Land finden Sie auch unter:
www.schwabach.de

Kontakte zu den Verbundschulen und weitere Infos finden Sie auf den nachfolgenden Seiten der jeweiligen Schulen.

Haben Sie weiter Fragen?

Kontaktieren Sie uns !

jks logo

Verbundschule

Johannes-Kern-Mittelschule
Schwabach

Paul-Goppelt-Straße 4
91126 Schwabach

Homepage

kds logo

Verbundschule

Karl-Dehm-Schule
Schwabach

Gutenbergstraße 22
91126 Schwabach

Homepage

mr logo

Verbundschule

Mittelschule Rednitzhembach

Zwischen den Brücken 3
91126 Rednitzhembach

Homepage

 
Schule ohne Rassismus

„Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ beschäftigt sich nicht nur mit dem klassischen Rassismus. Seit der Gründung des Projektes gilt: „Die Diskriminierung von Menschen wegen ihres Glaubens, des Geschlechts und der sexuellen Orientierung, der Hautfarbe und Herkunft, der Behinderung, der Schulart, der Nationalität und was auch immer, lehnen wir ab.“
 

Hauptmenü


Für Eltern und Schüler*innen


Für Lehrer