ms wendelstein logo
  • Röthenbacher Str. 14a
    90530 Wendelstein
  • 09129 401 165
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Projekttag "Werte"

"Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage“ beschäftigte sich intensiv mit „Werten“

Die Mittelschule Wendelstein gehört bereits zu den Schulen, die für ihr Engagement mit dem Ehrentitel „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“ ausgezeichnet wurden. Dieser Leitgedanke bot jetzt den passenden Ansatz zu einem Projekttag der Schulklassen, den diese sowohl mit Aktionen, wie mit intensiven Diskussionen und anderen themenbezogenen Aktivitäten selbstständig gestalteten.

Respektschilder2

Zwei Klassen trugen den Gedanken des Projekttags bewusst auch in die Öffentlichkeit, indem sie kleine Papiertütchen mit Blumensamen für eine möglichst bunte Wiese füllten und - mit Sprüchen gegen Rassismus beschriftet - als Geschenk an die Bevölkerung am Marktplatz verteilten, um so auf diese Problematik aufmerksam zu machen und zum Nachdenken anzuregen.

In den Projekttag waren alle Klassen der Mittelschule einbezogen, wobei jede Klasse mit eigenen Aktivitäten den Tag für sich gestaltete. Die 5. Klassen beschäftigten sich mit Buchtexten und erarbeiteten sich auf dieser Basis Aspekte wie „Ausgrenzung und Integration in der Klassengemeinschaft“, Grundwerte und wie richtiges „wert-volles“ Verhalten im Schulalltag und zuhause ein- und umsetzbar sein kann.

 

In den 6. Klassen stand der Grundwert des „Respekts“ im Mittelpunkt, wobei eine der Klassen für sich als bleibende Erinnerung Plakate und „Ortsschilder“ gestaltete unter dem Motto „Weg von ……… - hin zu Respekt“. 

Respektschildmalen2

Eine weitere Klasse erarbeitete sich Hintergrundwissen, wie intensiv der Mensch auch heute noch in seinem Denken beeinflussbar ist und welche Folgen dies auf einzelne Entscheidungen hat. Gute Beispiele dafür waren bewusst gestreute und veröffentlichte „Informationen“ und Andeutungen, um positive oder negative Reaktionen zu erreichen und wie sich diese „Informationspolitik“ auf Bereiche wie demokratische Prozesse auswirken kann. Eine besondere Aktion im Rahmen des Projekttages hatten sich die Klassen 7gM und 9gM gemeinsam ausgedacht und nutzten dafür auch bewusst die Öffentlichkeit mit als Teil ihrer Aktivitäten.

 

- Papiertütchen mit Blumensamen und Sprüchen -

Beide Klassen bastelten zunächst unzählige Papiertütchen und füllten diese mit Blumensamen für eine möglichst bunte „Blühwiese“ mit dem Motto „Vielfalt sehen - Vielfalt säen“. Alle fertigen Papiertütchen wurden mit kurzen Sprüchen oder Bildern gegen Rassismus versehen, die zum Nachdenken anregen sollen. Anschließend war für beide Klassen der Marktplatz im Altort das nächste Ziel: Hier verschenkten sie die Pflanzentütchen an die Bevölkerung und kamen so mit den Passanten ins Gespräch, wobei alle Beschenkten sehr aufgeschlossen gegenüber diesem Thema waren und den Schülern für ihr Engagement viel Lob und Anerkennung äußerten.

Sowohl von dieser öffentlichen Aktion der beiden Klassen, wie auch von allen weiteren Aktivitäten der Schulklassen der Mittelschule, war Schulleiter Frank Egelseer begeistert, habe der Projekttag doch damit auch gezeigt, dass die Schule mit ihren Aufgaben mehr als nur Lernstoff vermittle und auch den Raum biete, sich mit aktuellen Problemen der Zeit und der Gesellschaft zu beschäftigen. Wer am Projekttag selbst nicht im Altort unterwegs war und noch kein Samentütchen als Präsent bekommen hat, erhält auf dem Wendelsteiner Weihnachtsmarkt dafür noch einmal die Möglichkeit dazu und auch die, mit den Schülern ins Gespräch zu kommen.        

Mittelschulverbund

Schwabach Stadt und Land

Zum Mittelschulverbund gehören die

  • Karl-Dehm-Mittelschule, Schwabach
  • Johannes-Kern-Mittelschule, Schwabach
  • Mittelschule Rednitzhembach
  • und unsere Schule

Gerne können Sie sich im Sekretariat einen Flyer mit allen Informationen zum schulischen Angebot an den vier Verbundschulen abholen.

oder hier zum Download

Informationen zum Mittelschulverbund Schwabach Stadt und Land finden Sie auch unter:
www.schwabach.de

Kontakte zu den Verbundschulen und weitere Infos finden Sie auf den nachfolgenden Seiten der jeweiligen Schulen.

Haben Sie weiter Fragen?

Kontaktieren Sie uns !

jks logo

Verbundschule

Johannes-Kern-Mittelschule
Schwabach

Paul-Goppelt-Straße 4
91126 Schwabach

Homepage

kds logo

Verbundschule

Karl-Dehm-Schule
Schwabach

Gutenbergstraße 22
91126 Schwabach

Homepage

mr logo

Verbundschule

Mittelschule Rednitzhembach

Zwischen den Brücken 3
91126 Rednitzhembach

Homepage

 
Schule ohne Rassismus

„Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ beschäftigt sich nicht nur mit dem klassischen Rassismus. Seit der Gründung des Projektes gilt: „Die Diskriminierung von Menschen wegen ihres Glaubens, des Geschlechts und der sexuellen Orientierung, der Hautfarbe und Herkunft, der Behinderung, der Schulart, der Nationalität und was auch immer, lehnen wir ab.“
 

Hauptmenü


Für Eltern und Schüler*innen


Für Lehrer